Nerdsein.

Ein Blick in Vergangenheit ist nicht nur erheiternd oder gar lächerlich, wenn man die Technik der damaligen Zeit sieht und sich erinnert wozu man sie brauchte, oder benutzte. So erfüllt sich mein Herz auch mit einer gewissen Wehmut, wenn ich mir dieses Video ansehe: LGR – Building a 486 DOS PC!

Lazy Game Reviews machte es sich zur Aufgabe, aus Originalteilen von Damals, einen PC mit einer 486er-CPU von AMD aufzubauen. Er zeigt damit eindrucksvoll, wie kompliziert der Bau eines PCs damals war. Wobei, in den 90ern ein PC nicht gebaut wurde. Man hat einen Computer gekauft und dann gegebenenfalls aufgerüstet.

So wie ich damals mit meinem ersten PC. Aus all den netten Geschenken zu meiner Konfirmation konnte ich mir meinen Computer leisten. Den Hersteller weiß ich nicht mehr. Die CPU war ein Cyrix 486-DLC50. Mit unheimlichen 4 MegaByte Arbeitsspeicher, 80 MB Festplatte und einer einfachen Grafikkarte. Laufwerke? Ja klar, 3,5 Zoll Disketten- (das Speichernsymbol, das noch bis heute benutzt wird, lieber Nachwuchs 😉 ) und ein 5,25 Zoll Diskettenlaufwerk. Installiert war NovellDos7 (ähnlich MS-Dos 6) und darauf aufgesetzt Windows 3.11. Und dann begann die Krux.

Weiterlesen

Herbst

Die Tage werden wieder kürzer und kälter. Zeit um daheim auf den nächsten Frühling zu warten? Nein. Auch diese Jahreszeit hat ihre schönen Seiten.